Montag, 2. Juli 2007, 16:13 • Alter: 15 Jahr(e)

Breitband-Kabel

Kategorie: wohnen
Von: Gabi
Überarbeitung und Aufrüstung der Breitbandkabelanlage und Erneuerung des Antennenleitungsnetzes.

Für diese Arbeiten wurden neue Leitung verlegt. Dies erfolgte über die Küchenbalkone des Nachbarn in unser Wohnzimmer. 

Leider steht genau an dieser Wand unser Wohnzimmerschrank. Da ich keine Lust hatte, den ganzen Schrank wegzuräumen, schätzte ich ungefähr ab, an welche Stelle die Wandbohrung erfolgt. Der Einfachheit halber haben wir nur das Mittelteil weggeräumt. Zum Glück war tatsächlich dahinter die alte Fernsehdose.

Als die Handwerker die Wandbohrung setzten kamen sie etwas weiter rechts hinter dem Schrank heraus. Es ließ sich aber trotzdem das Kabel weiterverarbeiten und an die neue Antennedose anschließen. Also konnte der Schrank stehen bleiben.

Fernsehangebot hat sich aber dadurch nicht verbessert - alles beim Alten.