B wie Baden & Schwimmen

Große Leidenschaft unserer Familie ist das Schwimmen.
Die Kinder lieben natürlich das Freibad, da kann man immer viele Freunde treffen. Die Eltern entspannen lieber in der Böblinger Mineraltherme oder ziehen ihre Bahnen im Hallen- oder Freibad.

Viel lieber sind uns aber Badeseen. Leider gibt es im Raum Böblingen keine. Da bleibt uns also nur der Urlaub. Meist wählen wir unsere Urlaubsziele so aus, dass immer das Schwimmen/Baden mit auf dem Programm steht. Das heißt entweder gehen wir an Seen oder ans Meer oder ein Spaßbad muss in der Nähe sein.

B wie Basteleien

Beispiel Scrapbooking
meine ersten Albumseiten

Scrapbooking - Fotoalben kreativ gestalten

Bisher habe ich, wie wahrscheinlich alle, die Foto einfach ins Album eingeklebt und beschriftet. Dann bekam ich ein Buch über Scrapbooking, die neue Art Fotoalben zu gestalten, in die Hand.

Es gibt unendlich viele Möglichkeiten! Mit relativ einfachen Mitteln (farbiges Papier, lustigen Fotozuschnitten, Geschenkbändern, Stickern, Schablonen usw.) lassen sich einzigartige Albumseiten, kleine Kunstwerke kreieren.

Literaturempfehlungen:

  • mein erster Kontakt: "Scrap-Booking" von Beatrice Tschupp (frechverlag)
  • "Photo cropping for scrapbooks" (Foto-Schnitt für Scrapbooking)
  • "Creative Lettering" von Becky Higgins (kreative Beschriftungen)
  • "The Book of Me" von Angie Pedersen (das Buch von mir)

B wie Böblingen

Seit Febr. 1991 leben wir in Böblingen - das sind inzwischen auch schon ... Jahre (na, rechne selber). Grund genug, hier an dieser Stelle etwas über Böblingen zu erzählen.

Die Kreisstadt Böblingen liegt 20 km südwestlich der Landeshauptstadt Stuttgart, direkt an der A81 Stuttgart-Singen, verkehrszentral am Schnittpunkt der Autobahnachsen München-Karlsruhe und Würzburg-Bodensee sowie der Bahnachse Stuttgart-Zürich.

Inmitten der Stadt liegt idyllisch rund um die beiden Seen das Landesgartenschaugelänge 96.

Historischer Überblick:
Um das Jahr 1250 wurde Böblingen von den Pfalzgrafen von Tübingen das Stadtrecht verliehen. 100 Jahre später verkauften sie die Stadt an die Grafen von Württemberg. Am 12. Mai 1525 erlitt das aufständische Bauernheer vor den Toren der Stadt in einer der Entscheidungsschlachten des deutschen Bauernkrieges eine verheerende Niederlage. Allein auf dem Gebiet des heutigen Baden-Württemberg hatten sich in den Jahren 1524 und 1525 mehr als 100.000 Menschen gegen die Obrigkeit erhoben.

Im Zweiten Weltkrieg wurde die ländliche Residenz- und Amtsstadt fast vollständig zerstört. Nach dem erfolgreich verlaufenen Wiederaufbau präsentiert sich Böblingen heute als eine dynamische Handels-, Industrie- und Kongressstadt, die um einen über 750 Jahre alten Kern gewachsen ist.

Wirtschaftliche Bedeutung:
Die Bereiche Maschinenbau und Elektronik, die beispielsweise mit den Firmen Hewlett Packard, IBM und Eisenmann europaweit und international Spitzenbedeutung erlangen, bilden die industriellen Schwerpunkte. Der Dreiklang Handel, Industrie und Kongresse beherrscht das Leben der Stadt. Neben der ausgesprochen günstigen Verkehrslage hat das CongressCentrum Böblingen mit insgesamt 17.000 qm Ausstellungsfläche in der CCB Kongresshalle und Sporthalle sowie dem Baumoval zu Böblingens Bedeutung als Kongressstadt beigetragen. Hallen und Ausstellungsgelände, kombiniert mit modernen, technischen Ausstattungen erlauben eine Vielzahl verschiedener Ausrichtungen, wie z. B: TV-Produktionen, Rock- und Pop Konzerte etc.

Schaut doch mal in das Fotoalbum von Böblingen.

Die Webcam von Böblingen. Der Blick geht vom Landratsamt Böblingen über die Kongresshalle hinüber auf den Schloßberg.

Link zu Google-Maps.

B wie Bowling

Das Bowling ist so eine Sache - es macht Spaß, ist aber doch so manches Mal frustrierend, da wir oft unsere eigenen Erwartungen nicht erfüllen können ... - aber wir werden immer besser.

Wir werden hier an dieser Stelle unsere Bestmarken notieren, um unsere Gedächtnislücken zu vermeiden.

Die einzelnen Bestwerte im 10er Spiel und Tages-Durchschnittswerte:

  • Falk - 180 (8.4.2012) -  Ø 161 (1.6.2013)
  • Frank - 188 (16.5.2010) - Ø 142 (31.12.2010)
  • Gabi - 165 (1.6.2013) - Ø 143 (1.6.2013)
  • Steffi - 119 (31.12.2010) - Ø 106 (31.12.2010)

Die letzte Bowling-Runde fand am 1. Juni. 2013 mit Julia und Matze statt:

  • Falk - 451 in 28 Spielen (Ø 161)
  • Frank - 372 in 28 Spielen (Ø 132)
  • Gabi - 402 in 28 Spielen (Ø 143)
  • Steffi - 217 in 27 Spielen (Ø 80)

B wie Bücher

Seit dem letzten Sommerurlaub hat Gabi "Die Leber wächst mit ihren Aufgaben" von Dr. med. Eckart von Hirschhausen auf dem Tisch liegen, kommt aber zur Zeit nicht zum Lesen.

Empfehlenswertes:

  • Internet & Computer
    • TYPO3 Kochbuch von Christian Trabold, Jo Hasenau & Peter Niederlag
      ISBN-13: 978-3897218512
    • Recht für Grafiker und Webdesigner von Uwe Koch, Dirk Otto, Mark Rüdlin
      ISBN-13: 978-3836213189