P wie Patchwork

Patchwork
mein erstes Projekt

zu Deutsch: Flicken-Arbeit

Diese Tradition geht auf die nordamerikanische Einwandererfrauen zurück. Der Not gehorchend, trennten sie abgetragene Kleidungsstücke auf und nähten aus den noch brauchbaren Stoffteilen Flickendecken, die während der rauen Winter als wärmende Bettdecken dienten. Die Frauen entwickelten darin solche Fertigkeiten, dass bald eine eigenständige Handwerkskunst entstand.

Mich faszinieren die Muster und Stoffe. So eine Decke ist richtig viel Arbeit. Da ist mir die Nähmaschine eine große Hilfe. Aber ein gelungenes Stück zieht alle Blicke auf sich, das entschädigt für die viele Mühe.

Mein erstes Werk war eine Picknickdecke, die ich meiner Mutter zum 50ten schenkte. Immer wieder wird sie daraufhin angesprochen, da man so etwas nicht alle Tage sieht.
Mein nächstes Projekt, soweit es die Zeit erlaubt, ist eine Wandbehang fürs Wohnzimmer. Geplant habe ich auch noch eine Weste und eine Badetasche.