Sonntag, 30. September 2007, 05:34 | Alter: 13 Jahr(e)

Gefüllte Rinderbuletten

Kategorie -  Fleisch, Rind, Hackfleisch

Zutaten:

2

Zwiebeln

3 EL

Öl

1

altbackenes Brötchen

800 g

Hackfleisch vom Rind

1

Ei

Salz

Pfeffer

1 Prise

Kümmel, gemahlen

100 g

Raclette-Käse

Zubereitung:

Zweibeln fein hacken, in einer Pfanne in 1 Esslöffel Öl bei mittlerer Hitze farblos dünsten und abkühlen lassen. Das Brötchen in heißem Wasser 10 Minuten einweichen, gut ausdrücken und in einer Schüssel mit den Zweibeln, Hack, Ei, Salz, Pfeffer und eine gute Prise Kümmel vermengen. Mit feuchten Händen zu 4 Buletten formen. Käse in kleine Würfel schneiden.

Jede Bulette in der Handfläche flach drücken und ein Viertel vom Käse in die Mitte hineinengeben. Bulette nach oben hin gut verschließen und etwas flach drücken.

Die Buletten in einer Pfanne im restlichen Öl bei mittlerer Hitze von jeder Seite 5-6 Minuten braten.

Bemerkungen & Notizen:

Dazu passt bestens Feldsalat

Portionen: 4
Brennwert pro Portion:  626 kcal
Zubereitungszeit: 40 min

Quelle: Zeitschrift - "Für jeden Tag" Nr. ? von essen & trinken