Montag, 26. Mai 2008, 20:33 | Alter: 12 Jahr(e)

Puten-Frucht-Spieße

Kategorie -  Geflügel, Pute

Zutaten:

150 g

Putenschnitzel

1 TL

Aprikosen-Konfitüre

1 EL

dunkle Sojasauce

Zitronensaft

Salz

Pfeffer

20 g

getrocknete Aprikosen

½

unbehandelte Zitrone

4

Perlzwiebeln

1 EL

Rapsöl

Zubereitung:

Die Putenbrust abbrausen, trockentupfen und anschließend in ca. 5cm breite Streifen schneiden. Für die Marinade die Aprikosenkonfitüre mit Sojasoße, Zitronensaft, Salz und Pfeffer verrühren. Die Putenstreifen einzeln rundum mit der Marinade bestreichen, in eine Schale legen und abgedeckt im Kühlschrank mindestens 2 Stunden durchziehen lassen.

Putenstreifen aus der Marinade nehmen und aufrollen. Aprikosen in mungerechte Stücke schneiden. Die Putenröllchen abwechselnd mit den Aprikosenstückchen, Zitronenachtel und den Perlzwiebeln auf 4 geölte Grillspieße stecken.

Den Grill vorheizen und die Puten-Frucht-Spieße unter mehrmaligem Wenden ca. 12 Minuten grillen.

Bemerkungen & Notizen:

Portionen: 1
Brennwert pro Portion:  359 kcal
Zubereitungszeit: 30 min