Montag, 26. Mai 2008, 20:43 | Alter: 12 Jahr(e)

Entenbrüstchen mit Orangen

Kategorie -  Geflügel, Ente

Zutaten:

4

Entenbrüstchen

50 g

Butter

Salz

Pfeffer

3

Orangen

1

Zitrone

20 cl

Weißwein

20 cl

Geflügelfond

2 cl

Grand Manier

50 g

Butterschmalz

Zubereitung:

Entenbrüstchen mit Salz und Pfeffer würzen und auf beiden Seiten im heißem Butterschmalz anbraten. Herausnehmen und warmstellen (in der Backröhre bei 60°C).

Den Bratenfond mit dem Saft einer Orange und dem Weißwein ablöschen und einkochen lassen.

Die Schale einer Orange mit einem scharfen Messer vorsichtig lösen, so, dass keine weißen Häutchen mehr daran sind. Die Orangenschale in feinste Juliennes schneiden und in die Sauce geben.

Den Saft einer kleinen Zitrone dazugeben und mit dem Geflügelfond auffüllen. Den Grand Manier dazugeben und bis zur Hälfte einkochen lassen.

Die Zwei Orangen wie oben beschrieben schälen und in Filets schneiden.

Die aufgeschnittenen Entenbrüstchen in der Sauce erhitzen und auf einer vorgewärmten Platte anrichten.

Die Sauce mit der Butter aufmontieren und sofort über die Entenbrüstchen geben. Mit den Orangenfilets ausgarnieren.

Guten Appetit!

Bemerkungen & Notizen:

Portionen: 4
Zubereitungszeit: 70 min