Donnerstag, 4. November 2010, 09:34 | Alter: 10 Jahr(e)

Crème Caramel

Kategorie -  Desserts & Süßes, Süßspeisen
Foto: Südzucker

Zutaten:

220 g

Rohrzucker

Butter zum Bestreichen der Förmchen

0,5 l

Milch

½

Vanilleschote

1 Prise

Salz

3

Eier

3

Eigelbe

Zubereitung:

100g Zucker mit 3 Eßlöffeln Wasser aufkochen, bis der Zucker verlaufen ist. Sofort auf 6 Förmchen oder Tassen verteilen und so schwenken, das der Karamell die Innenseite der Förmchen ganz bedeckt. Unbedeckte Stellen mit einem Backpinsel (oder mit dem Finger) mit Butter bestreichen.

Milch mit 120g Zucker, aufgeschlitzter Vanillestange und 1 Prise Salz aufkochen und etwas abkühlen lassen. Die Vanillestange entfernen. Ganze Eier und Eigelbe verrühren. Die warme Milch unter Rühren dazugeben. Die MAsse in die Förmchen gießen.

Die Förmchen in eine Backofenfeste Form stellen und so vile Wasser dazugießen, dass sie zu zwei Drittel im Wasser stehen. Im vorgeheizten Backofen bei 160 °C 1 Stunde stocken lassen.

Die Garprobe machen: ein Messer in die Masse stechen. Wenn beim Rausziehen nichts daran haften bleibt, ist die Creme perfekt. Die Creme abkühlen lassen. In den Kühlschrank stellen und kurz vor dem Servieren auf Teller stürzen.

Portionen: 6
Zubereitungszeit: 80 min

Quelle: Südzucker - www.mein-suedzucker.de/Rezepte/Rezeptbox/