Sonntag, 26. Juni 2011, 17:31 | Alter: 9 Jahr(e)

Quarknockerln auf Beerenpüree

Kategorie -  Desserts & Süßes, Süßspeisen
Quarknockerln

Zutaten:

  • 500 g Erdbeeren
  • 1 EL Zitronensaft
  • 100 g feiner Zucker
  • 250 g Sahnequark
  • 4 Blatt helle Gelatine
  • 1 Becher (200 g) süße Sahne
  • evtl. 4 cl Erdbeerlikör
  • 2 EL Puderzucker

Zubereitung:

Die Erdbeeren putzen, im Mixer pürieren und durch ein Sieb streichen. Zwei Drittel davon mit Zitronensaft, Zucker und Quark verrühren.
Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, auflösen und unter die Quarkmasse rühren. 20 Minuten kühl stellen.
Die Sahne steifschlagen. Beginnt die Quarkcreme anzuziehen, die Sahne und den Alkohol unterheben. In eine Schüssel füllen. 3-4 Stunden fest werden lassen.
Das übrige Erdbeerpüree mit Puderzucker süßen. Zum Servieren auf Teller je 2-3 EL Erdbeerpüree geben, von der Quarkcreme Nockeln abstechen und darauf anrichten.

Bemerkungen & Notizen:

Quelle: burda Rezepte Special "Erdbeeren", 22/95