Sonntag, 8. Juli 2007, 16:00 | Alter: 13 Jahr(e)

Fruchtiger Grießauflauf

Kategorie -  Aufläufe & Co., Aufläufe

Zutaten:

200 ml

Milch

2 Prisen

Salz

4 EL

Maisgrieß

2

Eier, klein

2 TL

Butter

2 TL

Honig

Zimt, gemahlen

2 TL

Zitronensaft

Zitronenschale

200 g

Quark, mager

200 g

Obst (z.B. Apfel, Birne, Banane)

Margarine

2 TL

Pistazien, gehackt

Zubereitung:

Die Milch zusammen mit dem Salz in einen Topf zum Kochen bringen. Den Grieß hineinstreuen und unter Rühren in etwa 10 Minuten ausquellen lassen. Danach den Grießbrei kühl stellen.

Den Backofen auf 220°C vorheizen. Das Ei trennen und das Eiweiß sehr steif schlagen.

Die Butter mit dem Honig und dem Eigelb schaumig rühren. Die Eicreme mit etwas Zimt, dem Zitronensaft und etwas Zitronenschale abschmecken. Anschließend den Quark daruntermischen.

Den kalten Grießbrei unter die Ei-Quark-Mischung rühren. Das Obst waschen, schälen, kleinschneiden und darunterheben. Danach den Eischnee vorsichtig darunterheben.

Eine kleine Auflaufform ausfetten, Grießmischung hineingeben und auf mittlerer Schiene etwa 35 Minuten garen bis die Oberfläche goldbraun ist.

Mit Pistazien besteuen.

Bemerkungen & Notizen:

Portionen: 2