Sonntag, 19. August 2007, 13:46 | Alter: 13 Jahr(e)

Kopenhagener Omelett

Kategorie -  Eier- und Mehlspeisen, Omeletts

Zutaten:

500 g

Pellkartoffeln

3

Zwiebeln

100 g

durchwachsenen Speck

8

Eier

Salz

Pfeffer

Paprika, edelsüß

4

Cocktail-Würstchen

1

Tomate

4

Salatblätter

4 Scheiben

Frühstücksspeck

Zubereitung:

Kartoffeln in Würfel schneiden, die Zwiebeln schälen, würfeln. Speck ebenfalls würfeln. Eier mit acht Eßlöffel Wasser schaumig rühren. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen.

Fürs erste Omelett ein Viertel der Speckwürfel braten und je ein Viertel der Kartoffelwürfel und Zwiebeln darin rösten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Eimenge von zwei Eiern darüberfüllen und alles unter Rühren etwas fest werden lassen. Pfanne am Stiel etwas hochkippen und das Omelett aufrollen. Warm Stellen.

Die nächsten drei Omeletts genauso backen.

Je ein Würstchen mit einer Scheibe Bacon umwickeln und braten. Mit Holzspießchen aufspießen und mit Tomatenvierteln auf die Omeletts geben.

Mit gewaschenen Salatblättern garnieren. - Guten Appetit!

Bemerkungen & Notizen:

Portionen: 4
Zubereitungszeit: 30 min