Gabis Dictionärle - Schwäbisch A - Z

A wa! "Was Sie nicht sagen!"
aaschgladd sehr rutschig
äbbes etwas
Abbord Toilette
Affazacka sehr schnell, mit hohem Tempo
allbache altbacken, altmodisch, langweilig
Ärschlesschlupfa jemand, der einer Person "in den Hintern kriecht", um etwas Bestimmtes zu erreichen
ärschlings verkehrt herum, mit dem Hintern voran
Auschdralia Australien
baatscha klatschen, tratschen, ausgiebig schwatzen
Babbedeggl Pappdeckel, Führerschein
babbela plappern
Bäbber Aufkleber
Bachel Schimpfwort für "Idiot" (weiblich)
bäffe, schempfa meckern, schimpfen
Baggasch menschliches Pack (franz. bagage)
Banaus jemand, der keinen Sinn für das eigentlich Schöne hat
bhäb geizig, knapp
Bibbeleskäs Quark
Bibberle Gänsehaut
Biffee Schrank (franz. buffet)
Billjeddle Fahrkarte (franz. billet)
Bläsier Freude (franz. plaisir)
Böbbele Bällchen, Klümpchen
Bomb Herz
bräsand eilig (franz. pressant)
Breschdleng Erdbeere; unförmige, große und rote Nase
Brezg Brezel
Bruddelsupp Schimpfkanonade
Bruddla Nörgler, jemand, der ständig vor sich hin schimpft
bruddle, maule murren, maulen
Bruschdkaschde, Brischdle Brust
bscheiße beschummeln, betrügen
Buggl, Rucka, Graiz Rücken
Butzameggleler Popel, Kinderschreck
Cleverle Schlaumeier, Schlitzohr
däd würde, täte
Daischdich Dienstag
Dannamoggele Tannenzapfen, Fruchtstand der Tanne
Debbichbädscher Teppichklopfer
Dechderle Tochter
domelich schwindlig
Dommschwätzer jemand, der Unsinn daherredet oder keine Ahnung hat
donderladdich sehr stark, beeindruckend
drangsaliera drängen, nötigen, zu etwas zwingen
dreedla trödeln
Dreierles-S ß, 'sz', scharfes s
Drhergloffener unwichtige Person
dromrom drum herum
Dromsel, Dromsla Person, die unberechenbar handelt, außer Fassung oder verwirrt ist
dubbelich dumm, tölpelhaft, lahm
ebber rumschugga jemanden schlecht behandeln
eidonka, eibroggle einlegen, Gebackenes in Milch oder Kaffee eintunken
Eierhaber 'zerrissener' Pfannkuchen
Elefele Ölofen
etzet, etzetle jetzt
Fääga aufgeweckter Bursche, Schürzenjäger
Fiaß Beine, von Rumpf bis Zehen
Fiedla, Hendera, Bobbo menschliches und tierisches Hinterteil
Fissimadende unüberlegte Handlung (franz. visitez dans ma tente)
fitschla schleifen, schaben
flanierra bummeln (franz. flaner)
Gegeschwieger Eltern vom Schwiegersohn oder -tochter
ghedd gehabt
Glomb wertloses Zeug, Gerümpel
Glotzbebbel Augen (abschätzig)
Gosch, Göschle, Gosch Mund
goscha maulen, tratschen, schwatzen, schimpfen
grätich unwirsch, grantig, schlecht gelaunt
Griffel Finger
Griffelschpitza kleinkarierter Mensch, Pendant
Grombiera Kartoffel
Gruuschd Gerümpel, wertloser Kleinkram
gruuschdla durchstöbern, herumwühlen, suchen
Gsälz Marmelade
Gscheidle Person, die sich für mehr als intelligent hält, Neunmalkluger
Gseff Getränk
Gseiere dummes Gerede, sinnloses Geschwätz
Gsondheid "Zum Wohl!", "Prosit!", Gesundheit
Guatzlä Weihnachtsgebäck, Bonbon
gwää gewesen
Ha? Wie bitte?
Häfelesgucker jemand, der sich um Dinge kümmert, die ihn eigentlich nichts angehen
haidablech!, haidanei!, hailix Blechle! Ausruf des Ärgers
hanne ond danne hüben und drüben, hier und dort
Haxa Beine
Hedschich Handschuh
Heisle Haus, Abort
hendersche rückwärts
hogga sitzen
Hoggedse man sitzt gemütlich (in der Dorfrunde) beisammen
Hoor Haare
Hubbl Unebenheit, Beule, Bodenwelle
hudle schluderig, schlampig arbeiten, übereilen
i-Dibfeles-Scheißer Kleinkrämer, jemand, der etwas peinlich genau macht oder äußerst kleinlich ist
Jäschd Wut, Zorn, Jähzorn
Jo Ja
Joau Ja doch
Khäpsåle kluger Bursche, schlauer Kerl
Kittl Jacke, Jackett
Klefflesscheißer Person, die nur Sprüche klopft und nichts steht dahinter
koin Fatz überhaupt nichts
Krage Hals
Kurasch Mut (franz. courage)
läbbere mit Wasser spielen, eine Flüssigkeit verschütten
läbbrich dünn, verwässert, schwach
Leffl, Aura Ohren
lommelich weich, schlaff, schlapp
Lomp Schimpfwort für jemanden, der "nichts taugt"
Luagebeitel Lügner
lubfa hochheben, anheben
Moschdkobf Dummerjan
Mulle Katze
naahagle hinfallen
naihopfe hineinspringen
naizus hineinwärts
noddle rütteln
nom wella rüber wollen
nomol noch einmal
nonder herunter, abwärts
nuff, nauf hinauf, aufwärts
oagnehm unangenehm
obachtgea aufpassen, obachtgeben
obäffe, ogosche, omaule anfahren, anmeckern, anmotzen, ausschimpfen
Obastüble Gehirn
Ochsaauga Spiegeleier
Ofaschlubfer vorzüglicher süßer Auflauf aus alten Brötchen, Äpfeln und Rosinen, mit Zimt und Zucker bestreut
oglotze anstarren
Oigabreedla Eigenbrötler
oim schugga einem heimlich etwas zukommen lassen
Oimerle (Sandel-) Eimer
oleidig unzufrieden, schlecht gelaunt
omeglich unmöglich
oschugga einen Stoß geben
Oziefer Schädling, Ungeziefer
ozoga ungezogen
Pfeifedeckl "Denkste", "da hast du dich geschnitten"
pfupfera erregt, unruhig, gespannt sein
raadscha tratschen
Raffel böses Mundwerk
Ranze, Wambe, Baichle Bauch
Ranzewaih Bauchschmerzen, Unterleibsbeschwerden
Rappel Tobsuchtsanfall; Wutanfall
ratzeputz restlos (franz. rasibus)
Riaßl, Visasch Gesicht (franz. visage)
Riebele, Meggl Kopf
Rossmugga Sommersprossen
Rotzbrems Oberlippenbart
Samschdich Samstag
saue rennen, laufen
schallu verrückt (franz. jaloux)
Schässloh Sofa (franz. chaisse longue)
Schdond Stunde
Schdrom Strom
schella läuten, klingeln
schenand peinlich (franz. genant)
Schuabuzzich Schuhputzzeug
schugga stoßen, zuwerfen
Schuldes Bürgermeister
schwummrich schwindelig, nicht geheuer, flau im Magen
spiggale heimlich zuschauen
Strudelfurzed Durchfall
Suddrai Kellergeschoß (franz. soutterain)
Tranfonzel Person, die nicht gerade intelligent uoder "sehr langsam" ist
Troddwar Gehweg, Bürgersteig (franz. trottoir)
Turniabonga Turnübung
Väschbr Vesper
Wampa dicker Bauch
Wanzapress alte Ziehharmonika
Wedderle Wetter
Wegga, Weggle Brötchen
weng(a), wengle ein bisschen, ein wenig
Werdich Werktag
wetza rennen
wisawi gegenüber (franz. vis-à-vis)
Wixabixle Schuhcremedose
Woisch? Verstehst du? Weist du?
Wollebobbel Wollknäuel
wonderfitzig neugierig
Wored Wahrheit
Zahlugga Zahnlücke
Zaie Zehe
zairscht zuerst, erst
zamma zusammen, miteinander, zueinander
zammadätsche zusammendrücken
zammafahre erschrecken
zammastauche jemand zur Schnecke machen, schimpfen
zapfaduschder stockfinster
Zeischdich Dienstag
Zenka große Nase
Ziach Bettbezug
Zizigäk Kohlmeise
zletschd zuletzt, schließlich, endlich, letzten Endes
zmol plötzlich, auf einmal
Zornigel jemand, der schnell in Rage kommt, in Wut gerät oder jähzornig ist
zuabäbbe etwas zukleben
Zuadecke Bettdecke
zuaschanze jemanden etwas zukommen lassen, zu etwas verhelfen
zulla saugen
zuzzle schmatzen, saugen
Zwetschgedatscha Pflaumenkuchen
Zwiebel Armbanduhr
zwirble drehen, schwunghaft herumschwenken